Kostenlose Beratung
Allgemein

Folgen des Coronavirus im Verein – kostenlose Beratung für Vereine durch redmin

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus treffen nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine! Meist ist der gesamte Betrieb zum erliegen gekommen. Dabei stehen oft folgende Fragen im Vordergrund:

Welche Massnahmen notwendig sind, damit der Verein weiterhin die nötigen liquiden Mittel hat? Welche strukturellen Anpassungen müssen ergriffen werden? 

Der Bund hat zahlreiche Unterstützungsleistungen im Bereich der Finanzen zur Verfügung gestellt, von welchen auch Vereine profitieren. Hier findest du diese im Überblick:

 

  • Kurzarbeit:
    Durch diese Leistung können die Arbeitsverträge, trotz der vorübergehenden Reduzierung oder gar Einstellung der Arbeit im Verein, aufrecht erhalten bleiben.
  • Überbrückungskredit:
    Mittels den Überbrückungskrediten soll verhindert werden, dass solvente Unternehmen und Organisationen in Zahlungsschwierigkeiten gelangen.
  • Nicht rückzahlbare Beiträge für Vereine im Bereich des Breitensports:
    Der Bund unterstützt Vereine im Breitensport mit zinslosen Darlehen als nicht rückzahlbare Beiträge. Achtung: Diese sind an strenge Voraussetzungen geknüpft!
  • Weitere Unterstützungsleistungen:
    Es werden weitere Unterstützungsleistungen gewährt, wie z.B. folgende:
    Zinsloser Zahlungsaufschub bei Sozialversicherungsbeiträgen, Liquiditätspuffer im Steuerbereich, etc.

Hat dein Verein aufgrund der aktuellen Situation rund um den Coronavirus einen finanziellen Engpass oder hast du allgemeine Fragen betreffend Unterstützungsleistungen? – Dann stehen wir dir gerne kostenlos telefonisch oder per Webmeeting zur Verfügung. Kontaktiere uns unter;

E-Mail: info@redmin.ch / Telefon: 061 508 77 40